Die Fähren von Santa Teresa di Gallura nach Bonifacio: Vergleichen und buchen Sie

Die Zitadelle von Bonifacio ist ein Naturspektakel, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Postkartenstrände und ein Traummeer. Kommt man vom Meer her beeindruckt ein auf besondere Art sowohl die Sicht der Stadt als auch die, des kleinen Hafens. Die Hafenpromenade, insbesondere, ist von Lokalen umgeben, Restaurants und kleinen Geschäften, in denen Sie graziöse Souvenirs finden.

Buchungsmodalitäten

Auf der Webseite TraghettiPer können Sie das Online – Buchungsformat finden, um die Fahrtstrecke zu buchen, die Sie von Santa Teresa di Gallura nach Bonifacio führt. Auf einer einzigen Seite, können Sie alle Fahrten überschauen, die zu ihren Suchkriterien passen, zu den günstigsten Preisen. Es fahren sehr viel mehr Fähren im Sommer und im Frühling, Sie finden dennoch mehr als günstige Optionen das ganze Jahr über.

Die Uhrzeiten und die Preise

Es reicht ein Mausklick, um die Uhrzeiten zu kontrollieren und um die preisgünstigsten Angebote zu überprüfen. Auf der geöffneten Seite, setzten Sie ein Häkchen in das Kästchen oben rechts, hier steht “Sehen Sie alle Tarife”, diese Vorgehensweise ermöglicht es ihnen, alle Preise für alle Fahrtstrecken hervorzuheben.

Abfahrten, Ankünfte und Fahrtdauer

Santa Teresa di Gallura befindet sich im nördlichsten Teil Sardiniens, die Stadt liegt in einer engen natürlichen Bucht, im Parco Longonsardo. Der Ort kann sich eines reizendem historischen Zentrums rühmen, dass sich um die beiden Hauptplätze herum entwickelt: Piazza San Vittorio und Piazza Vittorio Emanuele I°. Sein Touristen- Hafen gehört zu den modernsten der Gegend, er ist Teil des geografischen Gebietes der Bocche di Bonifacio, und gehört zu einem der funktionstüchtigsten Sardiniens. Es gibt 750 Liegeplätze für die verschiedensten Boote bis zu 35 Metern. Es befinden sich alle notwendigen Anlagen vor Ort zum Ein- und Auswassern der Boote, bis zu 100 Tonnen. Ihre Abfahrt wird durch die Freundlichkeit und die Professionalität des Personals sehr angenehm gestaltet.

Die Fahrtdauer beträgt ungefähr 50 Minuten.

Nach 12 Kilometern erreichen Sie Porto di Bonifacio. Hier erwartet Sie eine der Perlen in Korsika, erbaut rings um eine Bucht ähnlich einem Fjord. Ein Ort durchzogen von engen und steilen Gassen, mit herrlichen Stränden und türkisfarbenen Wasser.

Fährgesellschaften

Diese Fahrtstrecke wird von Moby gefahren, Fährgesellschaft die sich um ihre Hin und- Rückfahrt von Sardinien nach Korsika kümmert.