Korsika: sechs Ausflüge für alle Begeisterten des Kayak fahrens

Korsika für alle Begeisterten des KayakWasserströmungen, Flüsse, und zerklüftete Küstenabschnitte, wo sich Strände und kleine Buchten öffnen. Alles Elemente, die zur begeistrung eines jeden leidenschaftlichen Kayak fahrers führen. Wenn Sie einen Ort suchen, um ihren Lieblingssport auszuüben, dann könnte Korsika, der richtige Anlaufpunkt sein.

Die sechs empfohlenen Ausflüge im Kayak, sind die folgenden:

  1. Arone – Ficajola (15 Kilometer)
  2. Ficajola – Girolata (20 Kilometer)
  3. Girolata – Galeria (27 Kilometer)
  4. Strand von Lozari – Spiaggia di Saleccia (18 Kilometer)
  5. Strand von Saleccia – Saint Florent (12 Kilometer)
  6. Runde von Capo Corso (von Saint Floren nach Macinaggio, auf der Nordküste von Korsika, eine Strecke in man ungefähr in 4 bis 5 Tagen bewältigen kann)

Diese sieben Strecken, sind sehr abwechslungsreich, einige durchqueren Flüsse und Wasserströme, einige andere stattdessen zihen sich entlang der Küste und dem meer von Korsika. Was auch immer ihre Wahl sein wird, es gibt einige Empfehlungen:

  • Die Vorsicht, steht immer an erster Stelle
  • Bevor Sie eine dieser Strecken in Angriff nehmen, schätzen Sie ihre körperliche Verfassung realistische ein
  • Sollten sie ch noch auf einem Anfängerniveau befinden, lasen Sie sich von einem Experten begleiten, (es ist nicht schwierig, einen in den größeren Städten von Korsika zu finden) oder auch von einem Freund(In) mit größerer Erfahrung.
  • Kontrollieren Sie, dass sich die Ausrüstung in einem guten Zustanf befindet
  • Nehmen Sie sich genügend Wasser mit
  • Nemhen Sie auch ein Handy oder Smartphone.

Die beste Zeit ist im späten Frühling und im Herbst. Auch im Sommer sind die klimatischen Verhältnisse natürlich optimal, aber man muß mit einem größeren Fluß an Touristen zählen und leidenschaftlichen Kayakfahrern.

Haben Sie sich die Strecken notiert und den Empfehlungen Beachtung geschenkt? Dann bleibt ihnen nichts weiter zu tun, als Spaß mit dem Kayak und der Doppelpaddel zu haben. Vorher sollten Sie jedoch die Fähre nach Korsika buchen.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/pustovit

Verwandte artikel