Sechs Ideen für eine Reise mit den Kindern, in Korsika

Reise mit den Kindern in KorsikaDie Freude sich einen Urlaub mit der ganzen Familie zu gönnen. Und das gewählte Reiseziel ist Korsika. Aber Sie kennen die anzusteuernden Ziele nicht, und die geeignetesten Orte, zum Anlass eines Urlaubes mit ihren Kindern. Keine Angst: hier fortfolgend, finden Sie sechs optimale Ideen, die (auch) die Kleinsten glücklich machen.

Strände – Zur Schönheit der Strände von Korsika, kann man eigentlich nicht mehr sagen, denn Sie können sich völlig neidlos mit den Paradisen der Karibik und denen des indischen Ozeans stellen. Zudem, sind alle ganz einfach mit dem Auti zu erreichen (das sie mit an Bord der Fähre nehmen können). Die Strände, die wahrscheinlich am besten für die Kinder geeignet sind, sind die, die sich in Bonifacio und in Ajaccio, befinden.

Stadt – Es gibt wirklich viele und alle sind sehenswert. Auch in diesem Falle, sind die am besten geeigneten Städte für Kinder drei: die schon erwähnten Städte Ajaccio und Bonifacio, und Bastia. Es handelt sich um sehr große Reiseziele, in denen es sehr viele Attraktionen gibt und vieles andere zum ansehen.

Aquarium – Eine Attraktion, die ihre Faszination für Kinder, nie verfehlt, aber nicht nur bei Kindern auch bei den etwas Größeren, die sie begleiten. Die größten Aquarien der Insel, sind vor allem zwei: das erste befindet sich in Bonifacio, das zweite befindet sich in der Stadt von Porto. Zwei Möglichkeiten, um die Schönheit, der Unterwasserwelt, im Meer von Korsika, zu bewundern.

Aktivitäten – Ein Urlaub in Korsika, könnte auch der richtige Moment sein, in dem die Kinder Unterricht im Surfen oder auch Windsurfen nehmen, angeboten von den vielen erfahrenen Lehrern, die es in jeder größeren Stadt gibt. Eine weitere Aktivität, die man mit den Kindern ausüben könnte, sind Bootsausflüge, mit verschiedenen Strecken, je nachdem, in was für einer Stadt man sich befindet.

Abendteuerparks – Jede Region in Korika hat praktisch einen, ins Landesinnere hinein. Orte, an denen man Abenteuer erleben kann, abenteuerliche Strecken, inmitten von Felsen, Schluchten, Wasserströmungen, Wälder. Strecken, verschiedener Schwierigkeitsgrade und grade auch für die Kleinen gedacht.

Cupulatta – Und immer in Hinblick zur Natur, die sechste Idee, für einen Urlaub in Korsika mit den Kindern, ist der Naturpark, A Cupulatta wo man unter anderem, Schildkröten bewundern kann.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/captkodak

Verwandte artikel