Wie man nach Korsika kommt: die beste Art ist mit der Fähre

Wie Korsika kommtStrand, Natur und viele Städte, die man sich ansehen kann, historisch kulturelle Sehenswürdigkeiten von unschätzbarem Wert und Schönheit, die Möglichkeit, einen Urlaub, im Zeichen völliger Entspannung, des Sports, der frischen Luft und mit den Kindern zu leben: die gründe, sich einen Urlaub, in Korsika zu gönnen, sind wie Sie sehen, zahlreich, daher haben sie auch dieses Urlaubsziel ausgesucht. Wie kommt man nun jedoch auf diese Insel im Mittelmeer?

 

Mit der Fähre reisen

Die Fähre ist sicherlich die beste Art, um nach Korsika zu kommen. Sie haben zumindest auch einen große Anzhal an Städten, von denen Sie abfahren können: die güßten häfen sind, zur Überfahrt mit der Fähre nach Korsika, Piombino, Livorno, Genua und Savona, ohne zu vergessen, das es auch von sardinien aus geht, vom Hafen in Santa Teresa di Gallura, der dierekt auf die Straße von Bonifacio blickt.

Während des Frühlings und des Sommers, zum Saisonbeginn, fahren tagtägliche mehrere Fähren, und garantieren eine sehr gute Verbindung: so können sai sich aussuchen, wann Sie und wie Sie fahren möchten, ganz ihren Bedürfnissen zugeschneidert und ganz nachdem, wie Sie ihren Urlaub geplant haben.

Ein weiterer Aspekt. Der nicht zu vernachlässigen ist, ist der Preis: die Kosten der Fahrscheine für die Fähren nach Korsika, sind relativ günstig. Sollte ihre Reise jedoch im Juli oder auch im august stattfinden, dann lohnt es sich im vorraus zu buchen.

 

Ankunft im Flugzeug

In Korsika, gibt es vier internationale Flughäfen: Ajaccio, Figari, Bastia und Calvi. Es gibt jedoch wenige Direktflüge von Italien aus. Daher ist ein Flugticket, auch verhältnismäßig teuer.

 

Sich auf Korsika fortbewegen

Um die ganzen Schönheiten, die Korsika seinen Besuchern zur Verfügung stellt, anzusehen, ist der Ratschlag, sich mit einem eigenen Verkehrsmittel, sei es ein Auto oder Motorrad oder noch etwas anderes auf den Weg zu machen. Ihr eigenes Fahrzeug, können Sie mit auf die Fähre nach Korsika einschiffen, das (auch unter diesem Gesichtspunkt) immer noch die beste Lösung ist, um auf diese Insel zu kommen.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/derguy

Verwandte artikel