Die Wüste der Agriales in Korsika: Mit dem Motorrad inmitten der berge und der Mittelmeer Macchia

Die Wüste der Agriales in KorsikaErde der Traum-Strände und Städten zum besuchen. Aber im nördlich Herzen Korsikas, befindet sich auch eine Wüste. Gemacht aus kargen felsigen Hügeln, und der Mittelmeer Macchia. Mit dem Meer, im Hintergrund, ergibt es ein einzigartiges Panorama. Einzigartig in dieser Art. das ist die Wüste der Agriales.

In französisch désert des Agriates, in korsisch l’Agriate, sie befindet sich, wie schon gesagt, im nördlichen Teil von Korsoka, inmitten der Einwohnerorte von Ile-Rousse und Saint Florent. Mittelmeer Macchia, kleinwüchsiges Gebüch, das imm Sommer vertrocknet, und felsenartige Erscheinungen bestimmen hier das Landschaftsbild. In einem Szenarium, das so scheihnt, asl hätte es nichts mit Korsika zu tun.

Das ist die Wüste der Agriales, es ist auch das einzige große Gebiet in Korsika, in dm es keine Küstenstraße gibt. In anderen Worten, die Buchten und die Strände hier, einige von ihnen einfach traumhaft, in diesem Gebiet, können nur über den Meerweg erreicht werden, oder über kurvige kleine Schotterwege.

In anderen Worten, sollten sie Strände suchen, die nicht überfüllt sind, dann sind Sie hier genau richtig. Strände die Sie erreichen nachdem Sie, eine Zone reich an bergen und Wasserströmungen passiert haben. In der sich auch verschieden Einwohnerorte befinden, wie Ile-Rousse, Saint Florent, Palasca, Belgodere, Ogliastro.

Die Beste Art und Weise, um die Wüste der Agriales zu besuchen? Ist sicherlich das Motorrad, das es ihnen erlaubt, sich in diesm Teil im Norden Korsikas, in völliger Freiheit zu bewegen. Das Motorrad können Sie, mit auf die Fähre nehmen, in Richtung der Städte der nürdlichen Küste von der Insel, wie zum Beispiel Bastia und Ile-Rousse.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/31133436@N04

Verwandte artikel